Für wen eignet sich die Methode 2018-01-03T07:40:22+00:00

Für wen eignet sich die Methode?

Eine Peter Hess- Klangmassage eignet sich grundsätzlich für alle, die sich etwas Gutes tun und Stress reduzieren wollen. Viele Einflussfaktoren z.B. in der Erziehung, Schule und Beruf gefährden die Grundharmonie und bringen uns aus dem Gleichgewicht- in Disharmonie. Dadurch werden wir geschwächt und für Krankheiten anfällig. Die Klangmassage bringt den Menschen mit sich und seiner Umwelt wieder in Einklang- in Harmonie- stärkt Selbstbewusstsein, Schaffenskraft Kreativität und Motivation. Jede Körperzelle wird sanft durch Klänge harmonisiert. Eine Klangmassage ist gut kombinierbar mit verschiedenen Massagetechniken wie z.B. Fußreflexzonenmassage, manuelle Lymphdrainage oder klassische Massage. Bei großer Schmerzempfindlichkeit bietet es eine sanfte, unterschwellige Reizsetzung und kann gut auf spätere Massagen vorbereiten.

Bei Kindern kann der Einsatz von Klangschalen auch ein tolles Medium sein, um die Körperwahrnehmung, das Selbstbewusstsein, die Kreativität und Schaffenskraft zu fördern. Eingebettet in z.B. Fantasiereisen wirken die harmonischen Klänge in Verbindung mit Sprache entspannend und phantasieanregend.

Hinweis: Die Wirkung der Klänge und Schallwellen auf den Körper kann sehr stark sein, daher sollte bei akuten Entzündungen im Körper und bei einigen Krankheiten  Epilepsie, MS, starken Depressionen, Schizophrenie, Asthma teilweise auch Rheuma oder dauerhaft niedrigen Blutdruck keine Klangmassage oder Fantasiereise erfolgen. 

Die Klangmassage bzw. Anwendungen mit Klang ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung! Es handelt sich hierbei um eine ganzheitliche Entspannungsmethode. Bei Unsicherheiten sprechen Sie mich gerne an.